Gutelauneland Home
Technik  Links  Mailingliste  Gästebuch  Impressum 
 

Last Updated 3.Juli.04

Ford Radio wechseln

Diese Anleitungen sind für den Ford Fiesta MK3 ( GFJ ) Können zT auch bei anderen Autos angewandt werden.
Wer sich ein wenig mit Elektrotechnik auskennt und sich selbst ein Radioeinbau zutraut, für den habe ich hier in paar Hinweise und Tipps. Doch kann es immer mal vorkommen, dass man einen Fehler macht und ein Kabel falsch anschließt. Damit solltet ihr rechnen, wenn ihr das Geld für einen Fachmann sparen wollt.

Radio Ausbauen

Zum Ausbauen eines original Ford Radios, hergestellt von Blaupunkt, braucht ihr spezielle Entriegelungsklammern oder 4 dünne Nägel. diese werden in die 4 Löcher Links und Rechts gesteckt, nach außen gedrückt und das Radio herausgezogen.
Es gibt auch noch andere Systeme anderer Hersteller bei denen spezielle Bleche zum Ausbauen benötigt werden.
Beim Quickout Radio wird das Radio herausgezogen und der Rahmen ausgebaut, indem man die einzelnen Blechlaschen mit einem Schraubendreher in den Schacht drückt und den Rahmen dann vorsichtig herauszieht.
Ford KA, Puma und andere neuere Modelle haben doppel DIN Radios, für die, beim Einbau eines normalen DIN Radio, eine Blende für den einen Schacht und einen Universal Einbaurahmen in dem das Radio sitzt, benötigt wird. Auch haben neuere Autos andere Antennen Buchsen, wozu auch ein Adapter gebraucht wird. Alle diese Teile solltet ihr in Hifi-Abteilungen bekommen wo es auch Autoradios gibt.
 
An den originalen Ford Radios sind 2 Stecker, keine ISO-Stecker sondern Ford spezifische Stecker. Der eine ist für die Stromversorgung und der andere Stecker für den Anschluss der Lautsprecher
Pin1 Dauerplus (Rot)
Pin2 Masse
Pin3 Zündungsplus (Braun/Gelb)
Pin4 Dauerplus (Grau/Gelb)
Pin5 Diebstahlwarnanlage
Pin6 Masse
  
Pin1 LinksVorn - (evtl Gelb/Schwarz)
Pin2 LinksVorn +
Pin3 LinksHinten-
Pin4 LinksHinten+
Pin5 RechtsVorn-
Pin6 RechtsVorn+
Pin7 RechtsHinten-
Pin8 RechtsHinten+
Ältere Radios haben meist nur Plus geschaltet über die Zündung, Masse und 4 Lautsprecher Anschlüsse.
Neuere Radios hingegen noch Dauerplus, Beleuchtung und einen oder zwei zusätzliche Ausgänge für Antennen Motor und Endstufe.
Ford Iso Adapter Stecker Sollte sich an dem einzubauenden Radio ein ISO-Stecker befinden rate ich dazu Adapter von Ford auf ISO Stecker zu kaufen, erstens kann dann später das originale Radio wieder eingebaut werden und zweitens ist das selber verdrahten sehr Zeitaufwändig.
Sollte jedoch schon ein anderes Radio ohne irgendwelche Stecker eingebaut gewesen sein, dann müssen die einzelnen Kabelbelegungen nachgemessen werden

Messen der Kabelbelegung

Einige Radiohersteller nehmen die Pinbelegung der genormten ISO-Stecker nicht so ernst. Dann ist am ISO-Stecker schon mal Zündungsplus mit dem Dauerplus vertauscht (zB ältere VW Beta Radios), dh das Radio ist immer eingeschaltet und es verliert nach dem Abstellen des Motors alle gespeicherten Daten.
Multimeter voltmeter Um die Kabelbelegung vom Auto heraus zubekommen braucht ihr ein Multimeter oder Durchgangsprüfer. Da alle Möglichen Kabelbelegungen sehr viel sind, sollte man sich eine Wahrheitstabelle aufschreiben, in der auf beiden Achsen alle Kabel angelegt werden.
Anhand der beiden Tabellen für die Steckerbelegung, könt ihr schon ungefähr die Farben der Kabel ausmachen. In der Regel ist Dauerplus oder Power(+) Rot und Masse oder Ground(-) Braun Auf welchem Kabel nun Spannung ist kann man mit einem Multimeter messen indem man es auf DC Messung stellt und die eine Meßspitze an einen Massepunkt hält, das ist zB das Zündschloss. Die andere Meßspitze wird nacheinander an jedes Kabel gehalten. Das Multimeter sollte bei dem Kabel auf dem Spannung liegt 12 Volt anzeigen. Bei allen anderen Kabeln wird nichts angezeigt. Auf diese Art kann man Dauerplus herausfinden, jedoch nicht Zündungsplus oder das Plus Kabel für die Beleuchtung Also, Zündung einschalten (der Motor muss nicht gestartet werden) und die Messung mit dem Multimeter noch einmal durchführen. Das Kabel welches dann Strom führt ist logischer Weise das Zündungsplus. Genauso kann man dann auch das Pluskabel der Beleuchtung herausfinden.
 
Um nun das Massekabel vom Auto heraus zubekommen muss das Multimeter auf Durchgangsprüfung gestellt werden. Dabei wird gemessen ob ob ein Kabel direkte Verbindung zu einem Massepunkt, zB das Zündschloss hat. Gemessen wird wieder, in dem man die eine Meßspitze an einen Massepunkt und die andere Spitze an jene Kabel hält, die bei der ersten Messung keine Spannung zeigten.
Jetzt hat man Dauerplus, Zündungsplus, Beleuchtungsplus und das Massekabel
Die Lautsprecherkabel die am Radioschacht ankommen, heben sich in der Regel schon farblich von den anderen Kabeln ab.
Um die Lautsprecherkabel zu ermitteln sollten sie am Ende verdrillt sein. Also dort wo der Lautsprecher normalerweise sitzt sollten die Enden der Kabel miteinander verbunden sein. Man könnte die Kabel auch bestimmen, wenn die Lautsprecher noch installiert sind. Diese Methode soll aber nicht so gut für die Lautsprecher sein, da das Multimeter Spannung auf die Lautsprecher gibt. Nun kann man die restlichen Kabel, auf denen keine Spannung liegt, auf Durchgang oder Widerstand messen
Wenn also 2 oder 4 Kabel übrig bleiben, die ihr nicht zuordnen könnt, stellt ihr das Multimeter auf Widerstandsmessung und meßt sie gegenseitig.
Alle Paare die einen geringen oder keinen Widerstand aufweisen, sind demnach die Lautsprecherkabel.
Jetzt müsstet ihr alle Kabel haben.
Bei manchen Radios gibt es noch einen Anschluss für eine elektrische Antenne oder für einen externen Verstärker, die Belegung steht dann im der Beschreibung des Radios.

Wenn das Radio angeschlossen ist

Sollte das Radio zwar Funktionieren, aber alle gespeicherten Informationen wie Uhrzeit, Sender, verlieren dann ist das Dauerplus nicht richtig angeschlossen.

Radio Codes

Bei manchen Radios muss ein Code eingegeben werden, sobald es einmal keinen Strom mehr bekommen hat. Dieser Code steht meist auf der zum Radio gehörenden Karte,
oder kann, wenn es sich um ein Ford Radio handelt, zB Ford 2006 RDS, Ford 7000 RDS, Ford 6000 RDS,
beim einem Ford Händler nachgefragt werden.
Dazu wird anhand der Seriennummer der Code ermittelt.
Nachdem das Radio läuft könnt ihr euch dann meine Seite zu Soundboards und Doorboards ansehen
Hier noch ein paar Links zum Thema Radios:
Hifi-Links auf meiner Seite
www.epicenter.de/ Viele CarHifi Tipps

Wir übernehmen keinerlei Gewähr auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.
Fragen und Vorschläge * Top