Gutelauneland Home
Technik  Links  Mailingliste  Gästebuch  Impressum 
 

Last Updated 28.Dez.02

Scheibenwaschbehälter ausbauen

Diese Anleitungen sind für den Ford Fiesta MK3 ( GFJ ) Können zT auch bei anderen Autos angewandt werden.
Wasser oder normaler Reiniger kann bei Außentemperaturen unter Null Grad gefrieren.
Deswegen sollte im Herbst die Waschanlage mit frostsicherem Reiniger gefüllt werden.
Aufgefüllt wird ein Scheibenwaschbehälter, der sich direkt hinter dem Hauptscheinwerfer auf der Fahrerseite befindet.
Aus dem Scheibenwaschbehälter werden die vorderen und hintere Düsen versorgt, je nach Drehrichtung der Scheibenwaschpumpe.
Ausbau:
  • Linke Radkastenabdeckung ausbauen
  • 2 Schrauben für Scheibenwaschbehälter herausdrehen.

    Ford Fiesta Scheibenwaschanlage

    Eine im Radhaus und die andere im Motorraum
  • Behälter nach unten herausnehmen und entleeren
  • Damit kein Schlauch später falsch angeschlossen wird, Klebeband zum Markieren der Schläuche benutzen
  • Ausclipsen und abziehen der Schläuche
  • Soll die Pumpe ausgebaut werden, den Mehrfachstecker abziehen und Pumpe aus dem Behälter ziehen
  • Einbau:
  • Pumpe, falls ausgebaut, wieder einsetzen und Mehrfachstecker aufstecken
  • Schläuche des Behälters aufschieben und einclipsen
  • Scheibenwaschbehälter von unten einsetzen
  • Festschrauben des Behälters mit den 2 Schrauben
  • Scheibenwaschbehälter auffüllen und auf Funktion prüfen
  • Radkastenabdeckung einbauen
  • Wir übernehmen keinerlei Gewähr auf Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit.
    Fragen und Vorschläge * Top